Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Aufstockung durch den Arbeitnehmer

Muß Ihr Arbeitgeber pauschale Sozialversicherungsbeiträge abführen, dann können Sie freiwillig den pauschalen Beitrag von 12 % auf den vollen Pflichtbeitrag von derzeit 19,1 % aufstocken. Die Differenz von 7,1 % müssen Sie dann allerdings aus eigener Tasche zahlen. Bei einem Monatslohn von 325 EUR würde der Aufstockungsbetrag demnach 7,1 % davon, also 23,08 EUR betragen.

Beträgt der Arbeitslohn weniger als 155 EUR, können Sie zwar auch den Rentenbeitrag erhöhen. Es gilt aber ein Mindestbeitrag. Dieser beträgt 19,1 % von 155 DM, also 29,61 EUR. Verdienen Sie beispielsweise 50 EUR im Monat, so würde Ihr Arbeitgeber 12 % davon, also 6 EUR zahlen. Den Aufstockungsbetrag, den Sie selbst zahlen, beträgt dann 23,61 EUR (die Differenz zu 29,61 EUR).

zurück zur Übersicht