-Anzeige-

SteuerThek
Onlinenachschlagewerk für alle Steuerzahler

Steuern | Behördenwegweiser | Internetfallen

Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Steuererklärung Online & Steuerbrief
sonstiges
Suchen
 
Web SteuerThek

Lohnsteuer

Für einen 400 EUR-Job kann die Lohnsteuer vom Arbeitgeber pauschaliert abgeführt werden oder aber es kann nach Lohnsteuerkarte abgerechnet werden. Für den letzten Fall legt der Arbeitnehmer einfach seine Lohnsteuerkarte vor, für die Pauschalierung gelten folgende Voraussetzungen:

Die Steuern werden mit 2 % pauschal abgerechnet, wenn für diesen Minijob auch die pauschalen Renten- und Krankenversicherungsbeiträge (12 + 11 % im gewerblichen Bereich bzw. 5 + 5 % bei privaten Haushalten) abgeführt werden.

Werden keine pauschalen Sozialversicherungsbeiträge abgeführt, dann kann die Lohnsteuer mit 20 % vom Arbeitgeber pauschal abgeführt werden. Dazu kommen 5,5 % Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Alternativ werden die Steuer entsprechend einer vorzulegenden Lohnsteuerkarte abgerechnet.

zurück zur Übersicht