Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Steuerfreie 325 EUR-Jobs

Sind die Voraussetzungen für die Steuerfreiheit gegeben, dann müssen Sie noch einen "Antrag auf Erteilungen einer Bescheinigung zur Steuerfreistellung des Arbeitslohns für ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis" bei Ihrem zuständigen Finanzamt stellen. Mit der vom Finanzamt erteilten Bescheinigung - und nur der Bescheinigung - kann Ihr Arbeitgeber Ihnen dann den Lohn für den 325 EUR-Job steuerfrei auszahlen.

Sollten Ihnen im Laufe des Jahres wider erwarten doch noch steuerpflichtige Einkünfte zufließen, dann wird der 325 EUR-Job rückwirkend steuerpflichtig. Sie müssen in diesem Falle dann eine Einkommensteuererklärung abgeben. Daraufhin wird Sie das Finanzamt dann zur Einkommensteuer veranlagen und die Steuer für den 325 EUR-Job nachberechnen. Wenn Sie den Antrag auf die Bescheinigung zur Steuerfreistellung stellen, sollten Sie einigermaßen sicher sein, daß Sie keine anderen Einkünfte haben werden. Oder aber Sie müssen sich der Gefahr einer Nachversteuerung bewußt sein.

zurück zur Übersicht