-Anzeige-

SteuerThek
Onlinenachschlagewerk für alle Steuerzahler

Steuern | Behördenwegweiser | Internetfallen

Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Steuererklärung Online & Steuerbrief
sonstiges
Suchen
 
Web SteuerThek

Gesonderte und einheitliche Feststellung

Ein dem § 180 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. a AO entsprechendes Feststellungsverfahren sieht § 10i Abs. 2 EStG für Fälle des Miteigentums nur für die Aufwendungen nach Abs. 1 der Vorschrift vor. Das sind die Erhaltungsaufwendungen, nicht hingegen die Vorkostenpauschale, über die also für jeden Miteigentümer in seiner Einkommensteuerveranlagung zu entscheiden ist.

zurück zur Übersicht