-Anzeige-

SteuerThek
Onlinenachschlagewerk für alle Steuerzahler

Steuern | Behördenwegweiser | Internetfallen

Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Steuererklärung Online & Steuerbrief
sonstiges
Suchen
 
Web SteuerThek

Fahrzeugkosten für Behinderte

Fahrzeugkosten für Behinderte für Privatfahrten von Körperbehinderten, die mindestens zu 80% erwerbsgemindert sind, oder von Körperbehinderten, deren Erwerbsminderung mindestens 70% beträgt und die zugleich geh- und stehbehindert sind. Ohne Nachweis werden Kosten mit 900 EUR anerkannt (= 3000 km x 0,30 EUR/km). Eine höhere Fahrleistung für Privatfahrten kann nur berücksichtigt werden, wenn nachgewiesen wird, daß die Fahrten durch die Behinderung verursacht sind. Bei Gehbehinderten, die sich außerhalb des Hauses nur mit Hilfe eines Kraftfahrzeuges bewegen können, werden im allgemeinen alle Privatfahrten anerkannt.

zurück zur Übersicht


Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen
          Außergewöhnliche Belastungen
            andere außergewöhnliche Belastungen
              Fahrzeugkosten für Behinderte