-Anzeige-

SteuerThek
Onlinenachschlagewerk für alle Steuerzahler

Steuern | Behördenwegweiser | Internetfallen

Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Steuererklärung Online & Steuerbrief
sonstiges
Suchen
 
Web SteuerThek

Aufteilung der Anschaffungskosten eines bebauten Grundstücks

Diese Regelung ist mittlerweile durch Zeitabauf überholt. Bitte schauen Sie im Bereich Eigenheimzulage.

Die Anschaffungskosten einer Wohnung sind nach dem Verhältnis der Verkehrswerte auf Grund und Boden und auf Gebäude oder Gebäudeteil aufzuteilen (vgl. BFH vom 15.1.1985 - BStBl II S. 252). Bei Bauten auf fremdem Grund und Boden entfallen die Anschaffungskosten in vollem Umfang auf die Wohnung ohne den dazugehörenden Grund und Boden.

zurück zur Übersicht


Immobilienbesitzer
          Eigenheimförderung (Anlage FW)
            Bemessungsgrundlage
              Aufteilung der Anschaffungskosten eines bebauten Grundstücks