-Anzeige-

SteuerThek
Onlinenachschlagewerk für alle Steuerzahler

Steuern | Behördenwegweiser | Internetfallen

Steuererklärung
Zusatzinfos
Bonus
Steuererklärung Online & Steuerbrief
sonstiges
Suchen
 
Web SteuerThek

Höhe der AfA / Beginn der AfA

AfA ist vorzunehmen, sobald ein Wirtschaftsgut angeschafft oder hergestellt ist. Ein Wirtschaftsgut ist in dem Zeitpunkt angeschafft, in dem der Erwerber das wirtschaftliche Eigentum erlangt. Das ist regelmäßig der Zeitpunkt, zu dem Besitz, Nutzungen, Lasten und Gefahr auf ihn übergehen.

Ein Wirtschaftsgut ist hergestellt, soweit es fertiggestellt ist, d.h. seiner Zweckbestimmung entsprechend genutzt werden kann. Ein Gebäude ist fertiggestellt, wenn ein Bebauungszustand erreicht ist, der die bestimmungsgemäße Nutzung des Gebäudes zuläßt. Ein Wohngebäude ist daher fertiggestellt, sobald es nach Abschluß der wesentlichen Bauarbeiten bewohnbar ist (BFH-Urteil vom 11.3.1975 - BStBl 1975, Teil II, Seite 659, und BFH-Urteil vom 23.1.1980 - BStBl 1980, Teil II, Seite 365).

zurück zur Übersicht


Immobilienbesitzer
        Vermietung und Verpachtung
          Werbungskosten
            Absetzung für Abnutzung
              Höhe der AfA / Beginn der AfA